Referenzen

Die beste Empfehlung ist die Zufriedenheit der Seminarteilnehmer! Nachfolgend einige Teilnehmerstimmen.

Thomas K. Müller, Bereichsleiter Vermietung und Verpachtung der Berliner Stadtgüter GmbH, Berlin

Die Vortragsveranstaltung „Antragsformulare für GV-Vollstreckung und Pfändungs- und Überweisungsbeschluss“ vom 11.03.2020 stellte eine ausführliche Darstellung der Problematik über einen Zeitraum von mehr als 5 Stunden dar. Die Veranstaltung war praxisnah, aufkommende Fragen wurden kompetent beantwortet. Nach Angaben der Teilnehmer, die sowohl aus der Gruppe der Auszubildenden als auch überwiegend aus der Gruppe der erfahrenen Büromitarbeiter stammten, blieben keine Wünsche offen, zumal auch das Skript eine hervorragende Anleitung darstellte.

Reinhold Krause, Rechtsanwalt, Kanzlei Neuner-Jehle Rechtsanwälte, Stuttgart

„Seminare "Mahnverfahren + Einstieg ZV" und "Tipps für eine effiziente Vollstreckung" in Stuttgart: Die Themenauswahl beider Seminare war sehr praxisbezogen. Die besprochenen Musterfälle können in der Praxis leicht umgesetzt werden. Frau Waldschmidt vermittelte die Seminarinhalte mit großer Begeisterung, locker und unterhaltsam, aber dennoch souverän. Tipps u. Tricks für die ZV-Praxis und die umfangreichen Scripte sorgten zusätzlich für einen sehr guten Gesamteindruck.“

Anke Thölker, Kanzlei RechtEffizient, Lingen

„Das Seminar im Mai 2017 war hervorragend. Die Seminarunterlage ist sehr gut und informativ und wird von mir im Kanzleialltag auch genutzt. Die Anzahl der Teilnehmer war nicht zu hoch angesetzt, so dass auch kurze Fragen gestellt werden konnten. Insgesamt war ich hoch zufrieden, werde auf jeden Fall auf Ihre Seminarangebote zurückkommen und kann Sie „wärmstens“ weiterempfehlen.“

Melanie Turley, Bürgschaftsbank Rheinland-Pfalz, Mainz

„gutes Seminar, viele Praxisbeispiele und aktuelle Rechtsprechung“

Corinna Göbert. Gepr. Rechtsfachwirtin, Deloitte Legal Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Düsseldorf

„Das Seminar Basics - Zwangsvollstreckungsrecht ist sehr praxisorientiert und verständlich aufgebaut und wird von Frau Waldschmidt äußerst charmant und professionell vorgetragen. Es bleiben keine Fragen offen. Ich kann den Besuch dieses Seminars nur empfehlen.“

Bianca Schumacher, Gepr. Rechtsfachwirtin/Bürovorsteherin, Clifford Chance Deutschland LLP, Düsseldorf

Das Seminar Zwangsvollstreckung war eine sehr gute Vorbereitung auf die bevorstehende Abschlussprüfung zur Rechtsfachwirtin. Im Seminar wurden von Frau Waldschmidt professionell und gut nachvollziehbar alle relevanten Themen ausführlich und mit guten Beispielen sehr praxisrelevant wiedergegeben. Zwischenzeitlich hat Frau Waldschmidt auch bei uns in der Kanzlei ein zweitägiges Inhouse-Zwangsvollstreckungsseminar durchgeführt, welches inhaltlich sehr umfangreich war und von unseren Kolleginnen als eine tolle Auffrischung zu diesem Thema empfunden wurde. Auch in der Kommunikation haben sie Frau Waldschmidt als sehr angenehm und kompetent beurteilt. Den Besuch des Seminars sowie auch die Inhouse-Variante kann ich nur empfehlen!"

Brigitte Kristen, ROTONDA Inkasso GmbH, Köln

„Ich habe das Seminar „Lohnpfändung kompakt“ besucht. Frau Waldschmidt habe ich als fachsicher und kompetent erlebt. Die Themen wurden von ihr sehr praxisnah und gut nachvollziehbar vermittelt. Die Schulungsunterlagen sind gut strukturiert. Das Seminar war sehr informativ und hilfreich. Ich kann Frau Waldschmidt sehr weiterempfehlen.“

Claudia Bröder, Gepr. Rechtsfachwirtin, Dienst, Schneider & Partner GbR, Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater:

„Das Seminar "Zwangsvollstreckung und Insolvenz" am 14.11.2017 in Frankfurt war wirklich sehr interessant, nur leider zu kurz!
Sollten Sie das Seminar bzgl. der Themen Insolvenz und Nachlass nächstes Jahr wieder anbieten, bin ich ganz sicher dabei!“

Sie sind interessiert?  Dann senden Sie mir eine Mail. Ich werde mich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.